Will Johns

Will Johns

Will Johns findet eine meisterhafte Balance zwischen altem Soul und modernem Bluesrock und ist heute einer der markantesten Singer/Songwriter der Blues-Welt.

Der 1973 geborene Künstler hat die Musik im Blut, aber angesichts seiner Abstammung ist das kaum überraschend. Seine Eltern sind die Schauspielerin / Model Paula Boyd, die Schwester von Pattie, und der Plattenproduzent Andy Johns (der mit den Rolling Stones, Led Zeppelin und Eric Clapton zusammengearbeitet hat). Zu seinen Onkeln gehören Eric Clapton, Mick Fleetwood, George Harrison und Glyn Johns.

Will begann als Teenager Gitarre zu spielen, mit viel Ermutigung von Onkel Eric. Wie bei jedem großen Musiker dauerte es nicht lange, bis Johns eigene Kreativität einsetzte und er bald seinen eigenen einzigartigen Sound entwickelte, der sowohl auf dem neuesten Stand als auch voller Blues-Geschichte ist.

Will ist jetzt ein hoch angesehener Songwriter und Performer, der drei Soloalben veröffentlicht und drei Jahre in Folge von den British Blues Awards für den „Best Original Blues Song“ nominiert wurde.

 

Homepage

Will Johns Tight! / youtube

Sweet Wine ( with Uncle Eric) / youtube